Mitteilung der TSK NRW

Sehr geehrte Imkerinnen und Imker,

in einer Mitteilung vom 21. April 2020 weist die Tierseuchenkasse NRW darauf hin, dass in diesem Jahr die Beiträge der Tierhalter an die Tierseuchenkasse zunächst bis zum 30.06.2020 zurückgestellt sind.

Die Tierseuchenkasse wird über ihre Homepage, die landwirtschaftlichen Verbände und die Fachzeitschriften nach dem 30.06.2020 erneut über den Beitrag 2020 informieren.

Bis dahin werden Ihnen keine Beitragsbescheide zugehen. Es wird gebeten von Rückfragen in dieser Angelegenheit abzusehen und die weiteren Mitteilungen abzuwarten. Der Imkerverband Rheinland e. V. wird Sie hierzu weiter informiert halten.

Mit freundlichen Grüßen

Matthias Rentrop

(Mitglied im Verwaltungsrat der TSK NRW)